Handwerkerhof 5
91301 Forchheim

Tel. 09191 94140
Fax 09191 95703

E-Mail: info(a)hoelzlein.de
Kontakt als vCard

Link zum Fachverband Schreinerhandwerk Bayern

1999

Unserer erste Internetseite geht online.

Leider sind keine genaue Daten und Bilder mehr vorhanden.

1999

Seit dem 25.10.1999 ist Hermann Hölzlein Vorstandsmitglied der Kreishandwerkerschaft Forchheim.

1999

Nach Jahren der ständigen Änderungen unseres Logo, wurde in Februar 1999 nun unser neues Logo vorgestellt. Gestaltung Tanja Heilberger.

1998

Zum zweiten mal öffneten wir unserer Türen zum "Tag des Schreiner". Der Künster Olav van der Angrigrick erstellte an den Tag ein Kunstwerk aus einen Baumstamm und Motorsäge.

1996

Im Oktober 1996 öffneten wir unserer Türen zum ersten "Tag des Schreiner".

1996

Am 11.07.1996 Hermann Hölzlein wird Rechenprüfer der Kreishandwerkerschaft Forchheim.

(Zeitraum 11.07.1996 bis 25.10.19)

1996

Am 16.04.1996 Hermann Hölzlein wird Obermeister der Schreiner-Innung Forchheim.

(Zeitraum 16.04.19966 bis 16.03.2016)

1994

Kauf des Gewerbe-Grundstück "Handwerkerhof".

1995

Zum 01.01.1995 wurde das Grundstück "Handwerkerhof" übertragen. Im Laufe der Jahre 1995 - 1996 wurden die Grundstück von den anliegenden Handwerkern erschlossen und der Stadt Forchheim übergeben.

1993

Am 04.05.1993 Hermann Hölzlein wird stellvertreender Obermeister der Schreiner-Innung Forchheim.

(Zeitraum 04.05.1993 bis 16.04.1996)

1993

Am 04.05.1993 Hermann Hölzlein wird stellvertretender Vertreter der Innung zur Kreishandwerkerschaft und Landesinnungsverband.

(Zeitraum 04.05.1993 bis 16.04.1996)

1992

Nach Computer Schreibmaschine wurde der erste PC mit angeschaft.

Für ca. DM 14 000,00 erhielt man:

einen 14" Philips Röhrenmonitor (Anschaffungspreis ca. DM 2 500,00),

einen Rechner mit dem Betriebssystem OS/2 Warp (Anschaffungspreis ca. DM 2 600,00),

die Brachnensoftware HOBELIX (Anschaffungspreis ca. DM 5 500,00),

ein Laserdrucker HP Laserjet 4P (Anschaffungspreis ca. DM 3 400,00). Der Laserdrucker ist immer noch funktionstüchtig und wird jetzt privat zum Ausdrucken von Kochrezepten genutzt.

1992

Nach dem Umzug mussten neue Briefbögen gedruckt werden. Nicht nur die Adresse hat sich geändert, auch eine neue Nummer für das Telefax wurde benötigt. Zusätzlich musste einen neue Bankverbindung mit auf den neuen Briefbogen. Ein neues Logo wurde gestaltet. Zum ersten mal wurden dabei die Farben grau und rot verwendet.

1990

Am 15.05.1990 Hermann Hölzlein wird Vorsitzender im Ausschuß für Berufsbildung (Lehrlingswart).

(Zeitraum 15.05.1990 bis 04.05.1993)

1990/1991

Unserer Werkstatt im Kindergartenweg wurde zu klein und wir mussten uns vergrößern. Eine neue Heimat fanden wir 250m entfernt in der Ehrenbürgstraße 11.

Am 4.12.1990 übergaben uns die Vermieter die Schlüssel für das Gebäude. Über die Jahreswechsel wurde die ehemalige Autowerkstatt durch viel Eigenleistung umgebaut, dass wir im 1. Quartal 1991 die neuen Räume beziehen konnten.

ehemalige Werkstatt Ehrenbürgstraße
Foto: ehemalige Werkstatt Ehrenbürgstraße
ehemalige Werkstatt Ehrenbürgstraße
Foto: ehemalige Werkstatt Ehrenbürgstraße
ehemalige Werkstatt Ehrenbürgstraße
Foto: ehemalige Werkstatt Ehrenbürgstraße
ehemalige Werkstatt Ehrenbürgstraße
Foto: ehemalige Werkstatt Ehrenbürgstraße

Handwerkerhof 5
91301 Forchheim

Tel. 09191 94140
Fax 09191 95703

E-Mail: info@hoelzlein.de
Kontakt als vCard

Link zum Fachverband Schreinerhandwerk Bayern